Curved Monitor für Videobearbeitung

Entweder man liebt sie oder man liebt sie! Die ultrawide curved Monitore, sehen toll aus und bieten viel Mehrwert, wenn es um Produktivität geht. Vor allem auch im Kreativbereich bieten diese Monitore einen großen Mehrwert!
Warum ein curved Monitor so toll ist? Schaut selbst!

Doch zuerst:
Disclaimer – Werbung
: Ich stelle hier ausschließlich Produkte vor, die ich selbst getestet habe und liefere zu 100 % meine eigene Meinung. Ich nehme an Affiliate-Programmen teil und mache sämtliche damit verbundene Maßnahmen eindeutig kenntlich. Dieser Artikel beinhaltet unbezahlte Werbung. Volle Transparenz!

Was du über ultrawide curved Monitore wissen solltest, habe ich dir auch nochmal in diesem Video zusammengefasst:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Wer es nicht abwarten kann, findet meinen Monitor unter diesem Link (Affiliate-Link):


Hier ohne Versandkosten auf Amazon bestellen:
https://amzn.to/2TDw3Gy (Affiliate-Link)


Das Format

Dieser Monitor zeichnet sich durch zwei Besonderheiten aus:

  • Es handelt sich um einen ultrawide Monitor. Das heißt er besitzt ein Seitenverhältnis von 21:9 im Gegensatz zum gängigen 16:9-Format.
  • Das Display ist gebogen.

Beide Besonderheiten machen, diesen Monitor natürlich zu einem wahren Hinkucker! Doch er kann bei weitem noch mehr!

Die Auflösung

Natürlich ist das Format allein nicht alles! Erst in Verbindung mit einer höheren Auflösung spielen diese Monitore ihren Trumpf voll aus!
Gewöhnliche Monitore haben eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Dieses Modell bietet mit 3440 x 1440 Pixeln eine fast 2,4-fache Fläche!

Das heißt, mehr Fläche, mehr Multitasking!

Die Größe

Den krönenden Abschluss bildet dann die Bildschirmdiagonale. Diese beträgt ganze 34″ und macht den Monitor zu einer wahren Leinwand! Jedoch lässt sich bei ca. 50 cm Abstand (also auf einem normalen Schreibtisch) alles schön überblicken.

Mehr Produktivität

Ultrawide Monitore bieten viel Potenzial um die Arbeit am PC zu erleichtern, egal ob es sich um einen curved Monitor oder einen geraden handelt! In jeder erdenklichen Situation bringt die Extrafläche und -breite des Monitor eine Vereinfachung beim Arbeiten.

Web

Zwei Websites lassen sich locker in voller Größe parallel auf dem Monitor betrachten. Egal, was man gerade im Internet macht, ob Recherche, Blog-Artikel verfassen, Social-Media-Posts,… alles ist einfacher!

Curved Monitor Web
Curved Monitor Web

Office

Auch bei normalen Office Anwendungen ist das Format von Nutzen. Zwei Dokumenten nebeneinander anzuzeigen ist überhaupt kein Thema!

Curved Monitor Office
Curved Monitor Office

Videoschnitt auf dem Curved Monitor

Doch vor allem bei den Kreativen Tätigkeiten wie Videoschnitt kann so ein ultrawide curved Monitor seine Vorteile ausspielen! Eine schön langgezogene, übersichtliche Timeline ist ein wahrer Traum!

Curved Monitor Videobearbeitung
Curved Monitor Videobearbeitung

Fotobearbeitung auf dem Curved Monitor

Auch beim Fotobearbeiten ist diese Extrafläche natürlich von Vorteil! Mehr Platz für Bearbeitung, Explorer, Anpassungen, …

Curved Monitor Photobearbeitung
Curved Monitor Photobearbeitung

Beste Farben

Nicht nur die Verarbeitungsqualität ist sehr sehr gut, sondern auch die Qualität der Farbwiedergabe! Und all diejenigen unter euch, die sich wirklich mit dem Thema Foto- und Videobearbeitung beschäftigen, wissen wie wichtig eine akkurate Farbwiedergabe bei einem Monitor ist.
Jeder Monitor wird mit einem Messprotokoll zur Qualität des Displays geliefert. Eine sRGB-Farbraumabdeckung von 125 % wird von Samsung angegeben. Auch der Kontrast von 3000:1 ist eine wahre Freude!

Gaming

Eher nebensächlich aber für manche doch wichtig! Der Monitor eignet sich auch hervorragend fürs Gaming. Durch die Breite und die Biegung hat man schon das Gefühl, als wäre man direkt im Spiel!

Wenn man dann noch den 100 Hz Modus aktiviert und das in diesem curved Monitor unterstützte AMD Freesync zuschaltet läuft alles super flüssig und Screen Tearing sucht man vergebens!

Wenn du Einblicke in meine Arbeit sehen möchtest, oder Fragen hast, schau auf meinen Social Media Profilen vorbei.
Ich freu mich auf deinen Besuch:

Instagram: @pixelundspaetzle
Youtube: pixel-und-spaetzle
Youtube2: spÄtzle – to go
Twitter: @pixel-und-spaetzle.de
EyeEm: @pixelundspaetzle

Du möchtest wissen womit ich fotografiere und filme, oder diesen Blog einfach ein bisschen unterstützen? Dann Click the Link! Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Dir entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten beim Kauf. Du würdest mich dadurch aber sehr unterstützen!

Meine Kamera: https://amzn.to/2z9pYcP
Mein Hauptobjektiv:
https://amzn.to/2QF9cJ8
Mein Weitwinkelobjektiv:
https://amzn.to/2zQBsS8
Mein Kamerarucksack:
https://amzn.to/2Q3p9w1
Mein Mikrofon:
https://amzn.to/2QDrVF9
Mein Hauptstativ:
https://amzn.to/2zS4Bfs
Mein Polfilter:
https://amzn.to/2z6P9MW
Meine Actioncam:
https://amzn.to/2RPT8o9
Meine Speicherkarten:
https://amzn.to/2B4UlTg

Schreibe einen Kommentar